Europäische Tage des Denkmals

Am 17. September 2016 veranstaltete unser Verein im Ortskern von Saint-Jean, eine kommentierte Führung über das Thema „Die Bürger und ihr Erbe„.
Eine ungewöhnliche und turbulente Geschichte des Dorfes seit dem Zusammenschluss beider Dörfer im Jahre 1974, bis zur letzten Bürgerbefragung in 2007.

Jedes Jahr ist unser Verein in eine Veranstaltung eingebunden, die Besichtigungen mit einem nationalen Thema anbietet welche von der Direction Régionale des Affaires Culturelles Rhône-Alpes organisiert wird.

Gelegenheit für die Besucher alle Monumente zugänglich zu machen, die üblicherweise geschlossen bleiben.

Diese 32. Ausgabe mit dem Thema „das Kulturerbe vom 21. Jahrhundert, die Geschichte der Zukunft“, fand am 19. und 20. September 2015 statt.

Tage des Kulturerbes vom Land und der Mühlen

Jedes dritte Wochenende im Juni, werden die Ehrentage der traditionellen Gebäuden, der regionalen Standorten und der Landschaften des französischen Kulturerbes veranstaltet. Diese Veranstaltungen zielen darauf ab, unsere Landschaft einem breiten Publikum zu präsentieren, die Arbeit der Akteure der Kultur zu erhalten, das Wissen und Traditionen der Regionen und das gemeinsame Erbe zu schützen.

Die 18. Ausgabe wurde am 20. und 21. Juni 2015 veranstaltet, mit dem Thema „Das Mittelalter ist noch vorhanden“. Unser Verein hatte eine Führung mit dem Thema „Verborgene Schätze der mittelalterlichen Herrschaft von Saint-Maurice“ vorgeschlagen.