Die Freunde von St-Jean-St-Maurice-sur-Loire freuen sich, Sie auf ihrer Internetseite willkommen zu heißen.
Der Verein möchte den kulturellen Reichtum seines Dorfes, seine Geschichte und seine Denkmäler mit Ihnen teilen.

Diese Seite lädt Sie ein das Dorf, seine Landschaft und seine Lebensweise während einer Führung oder mit Freunden zu entdecken.

Ein Dorf mit Charakter

Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire befindet sich, 15 km von Roanne entfernt, im Norden des Departements Loire. Historisch besteht es aus zwei Dörfern: eines um ein ehemaliges Benediktiner Priorat aufgebaut, das andere am Fuß seiner Burg über der Loire. Der als „Dorf mit Charakter“ eingestufte Standort bietet interessante Aussichtspunkte auf den Fluss und die Gegend. Die eindrucksvolle Silhouette vom alten Wachtturm und den Mauern der alten Burg waren für Maler immer eine Quelle der Inspiration.

Das Dorf liegt in einer Zone des kontrollierten Weinanbaus (AOC) Côte Roannaise und bietet gute Restaurants und Fremdenzimmer für Pilger des Jakobswegs und Touristen die länger bleiben wollen. In ihren Ateliers zeigen Kunsthandwerker ihr Können und Talent

NEU !

angepasste Besichtigungen

für Personen

mit Sehbehinderung