Unser Verein organisiert immer wieder themenorientierte Ausstellungen, die eine große Anzahl von Besuchern anzieht. Verschiedene Fotowettbewerbe machten durch die ausgestellten Bilder das Dorf bekannter.

Kulturerbe des 21. Jahrhundert, Geschichte der Zukunft

Kulturerbe des 21. Jahrhundert, Geschichte der Zukunft

Zusammen mit der Eröffnung der Werkstätten für Kunsthandwerker neben la Cure, als Teil der Europäischen Tage des Kulturerbes, schlug unser Verein eine Ausstellung vom 19. September bis 11. Oktober 2015 vor, über das zeitgenössische Erbe des Dorfes, wie zum Beispiel die Schule (2005), die Erweiterung des Rathauses (2013) und Werkstätten neben la Cure (2015).

Auf den Rollbildern waren thematisch die verschiedenen Bauphasen und Veränderungen dieser Gebäude zu sehen.

Bewegte Geschichte

Bewegte Geschichte

Im Pfarrhaus fand vom Samstag den 3. bis Sonntag den 25. November 2012, eine Ausstellung statt mit 172 Besuchern.

Obwohl unser Standort seit dem Neandertaler besiedelt war, existiert die Gemeinde in seiner jetzigen Form erst ab 2007!
Die Ausstellung zeigt mehr als zwei Jahrhunderte, mit manchmal stürmischen Beziehungen zwischen den beiden Dörfern, aus denen heute das Dorf Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire besteht.

Das Thema der Ausstellung wird eines unserer nächsten Werke sein.

Augenblicke – früher und heute

Augenblicke – früher und heute

Eine Ausstellung im Pfarrhaus, im September 2010, die anlässlich der Veröffentlichung unseres 3. Buches stattfand, zeigte uns die Veränderungen des Dorfes mit Fotos, Postkarten und Zeichnungen. Blickwinkel der verschiedenen Künstlern und Künsten zu verschiedenen Zeiten.

261 Besucher an 2 Wochenenden.