Reise mit meinen Eseln im Côte Roannaise… und in den Monts de la Madeleine

Vom 14. Mai – 19. Juni 2011 starteten von Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire ein Schriftsteller, ein Ethnologe und ein Esel-Physiotherapeut begleitet von zwei Eseln, eine Expedition im Côte Roannaise. Der Ausgangspunkt für diese ungewöhnliche Expedition war am Sonntag den 15. MAI 2011 in  unserem Dorf, unser Verein war bei der Einführung dieser Veranstaltung dabei. Die Erkundung unseres Dorfes wurde speziell für die „Reisenden“ veranstaltet, um die Einzigartigkeit unseres Dorf zu kennen und zu schätzen, seine Geschichten, seine ungewöhnlichen Orte. Ein Moment der freundlichen und herzlichen Austauschs mit Jean-Yves Loude und Viviane Lièvre.
Ein Testwanderung
war vom 16. bis 23. Juli 2012 geplant, um Touristen und Wanderer für diese „Reise“ zu gewinnen und die kleinen Korrekturen in dem Buch von livre de Jean-Yves Loude zu finden.

 

Copy