Konzert mit « Les délices d’Orphée »

Am Freitag den 1. August 2014 begrüssten wir Jean-Marie Gardette, den Gründer der Collégiale Musicale aus Roanne, welcher das Ensemble Les tendres souhaits  eingeladen hatte. Dieses Ensemble  spezialisierte sich auf die Interpretation der Barock- und Renaissance-Musik.
Darja Zemele junge Künstlerin aus Lettland, verzauberte das Publikum mit ihrem Talent mit Werken von Couperin, Rameau und Scarlatti, vorgetragen mit Cembalo in der Kirche von Saint-Maurice.

Copy