14. Treffen vom 20. – 22. September 2014

Zum Jubiläum des 1500. Jahrestages der Gründung der Abtei von Saint-Maurice im Wallis in der Schweiz fand as Treffen  in
Saint-Maurice-d’Agaune statt
. Im Jahr 515 wurde diese Abtei auf dem Grab des thebanischen Märtyrer Maurice und seiner Begleiter errichtet. Vor der Eröffnung des Jubiläumsjahres am 23. September wurden die Schätze der Abtei im Louvre 3 Monate lang ausgestellt.

15 Dörfer mit 330 Teilnehmern, darunter 40 aus Saint-Jean-Saint-Maurice-sur-Loire, waren gekommen, immer in guter Laune, Freundlichkeit und Brüderlichkeit, das Freude machte uns zu treffen.